Allgemeine Infos und Antworten

Öffnungszeiten

                                       Donnerstag: 16 - 19 Uhr

Freitag: 11 - 18 Uhr

Samstag: 10 - 15 Uhr

 

Montag bis Donnerstag 16 Uhr

NUR auf Termin/Absprache

 

Die Entscheidung, die Studiotür nur an drei Tagen offen zu haben, habe ich nicht grundlos getroffen.

 

Wir sind kein Walk - In Studio. Mein Fokus liegt darauf, euch soweit als möglich Unikate zu kreieren (weswegen ihr übrigens auch keine Vorlagen - Hefte im Studio findet), und euch, bei jeglichem Anliegen, meine volle Aufmerksamkeit schenken zu können. Mit einem zwischen Tür und Angel - Besprechen während ich tätowiere ist niemandem geholfen.

So habe ich die Möglichkeit, mich an den jeweiligen Terminen zu 100% auf meinen Kunden zu fokussieren, und eben auch an den Besprechungen für euch ohne Zeitdruck Zeit.

 

Fließbandarbeit von der Stange gibt es nicht, ich möchte mich mit jedem in Ruhe hinsetzen können, sich kennenlernen (meiner Meinung nach auch ein sehr wichtiger Faktor), und dann zusammen das Motiv besprechen. Ein Tattoo bleibt ein Leben lang, etwas Zeit in die Vorbereitung und Gedanken darüber zu stecken ist keine falsche Investition... ;) :)


Was kostet mein Tattoo?

Die berühmte Gegenfrage: "Was kostet ein rotes Auto?"


Richtig, es ist leider nie pauschal sofort zu beantworten, was euer nächstes Tattoo kosten wird. Der Preis eines Tattoos ist abhängig von so vielen Faktoren, wie Aufwand (Vorbereitung, Skizzen, Anpassung), Komplexität und Größe, Material (Black and Grey, oder brauche ich 25 Farben mehr), in einer oder mehreren Sitzungen machbar, etc. 

 

Und schliesslich auch vom wichtigsten Faktor, von euch. An welcher Stelle soll es sein, wie ist die Hautbeschaffenheit usw., da diese so individuell ist wie auch der Mensch selbst.

 

Deswegen kann ich eine grobe Auskunft erst verlässlich geben, wenn wir uns in aller Ruhe über das jeweilige Tattoo unterhalten habe, im Idealfall persönlich im Studio.


Materialien / Hygiene

Wer kennt sie nicht, die schrecklichen Ekelbilder im Netz, oder auch in der morgendlichen Reportage bei den seriösen Privatsendern... ;) 

Ich kann euch beruhigen, zu 90% entstammen eben diese von Tätowierungen, die sehr weit entfernt jeglicher Studio - Standards entstanden sind, sprich auf dem Küchentisch oder der Couch.

 

Wir, ich spreche da auch für jegliches andere seriöse Studio in Deutschland, arbeiten eng mit den jeweils zuständigen Gesundheitsämtern zusammen, bilden uns regelmäßig weiter, und bleiben immer up to Date, was Materialien und Hygienemittel angeht.

 

Darüber hinaus bin ich auch Mitglied des Bundesverband Tattoo e.V. (BVT), der im Moment im Begriff ist, endlich gesetzlich fest verankerte Grundlagen für die Ausübung unseres geliebten Berufes zu schaffen.

Wer diesen übrigens unterstützen, oder sich generell über deren Arbeit informieren möchte, hier der Link zur offiziellen Seite:

http://www.bundesverband-tattoo.de/

 

Ich für meinen Teil verwende nur in Deutschland geprüfte und zugelassene Farben, sowie Einweg - Griffe und - Nadeln. Sprich, nichts wird nochmals aufbereitet und wieder benutzt.

 

Solltet ihr euch trotzdem in irgend einem Feld unsicher sein (seltene Allergien, etc.), fragt mich einfach über das Kontaktformular, oder persönlich im Studio. Es gibt keine dummen Fragen... ;) :) 


Trend - Tattoos

Wie schon erwähnt liegt mein Fokus darauf, euch Tattoos zu kreieren/stechen, die, soweit wie möglich, so individuell sind wie ihr selbst. Ein Tattoo ist immer ein Stückweit ein Spiegel eurer Persönlichkeit, meinetwegen auch Seele, und somit einzigartig.

 

Klar, Trend ist immer so eine Sache, aber bedenkt dass, im Gegensatz zu Kleidung, Musik, etc., ihr ein Tattoo nie mehr wechseln oder einfach wegschmeissen könnt...  Ich möchte dass ihr zu 120% zufrieden den Laden verlasst, und zwar wenn möglich für den Rest eures Lebens.

Und nicht ein Jahr später da steht, um die so "wahnsinnig tolle Unendlichkeitsschleife von Pinterest" covern zu lassen. Das ist nicht in meinem, und auch nicht in eurem Sinne... ;) 

 

Denkt immer daran, wir verdienen mit dem Tätowieren unseren Lebensunterhalt. Sollte euch also ein Tätowierer ein solches Tattoo, begründet, nicht stechen wollen, hat das meistens einen sehr triftigen Grund, zu eurem Gunsten! :) 


Conventions

Wie viele andere Kollegen auch bin ich immer wieder auf nationalen und internationalen Conventions vertreten. Eine aktuelle Liste anstehender Events, an denen ich teilnehme, findet ihr hier. 

 

Für Termine nutzt bitte das Kontaktformular auf dieser Seite, oder schreibt mir über die Facebook - Seite.

 

26.1. - 28.1. 2018 - Golden State Tattoo Expo, Pasadena, CA